Sonnenenergie

Nutzen Sie die Kraft der Sonne

Sonnenenergie ist immer da, auch wenn der Himmel bewölkt ist. Sie kann auf zweierlei Arten genutzt werden. Bei der Solarthermie sammeln Sonnenkollektoren die kostenlose Energie der Sonne und verwenden sie zur Heizungsunterstützung und Trinkwassererwärmung im eigenen Haus. Photovoltaikanlagen sehen ähnlich aus, aber hier wandeln Solarzellen die Sonnenenergie in Strom um, der dann ins öffentliche Netz eingespeist wird.

Photovoltaik

Energie auf der Sonnenseite

Werden Sie Stromproduzent: Mit Solarstrom vom eigenen Dach senken Sie Ihre Stromkosten, schonen die Umwelt und leisten Ihren Beitrag zur Energiewende.

Hochleistungs-Photovoltaikmodul Heckert-Solar »NeMo«

Die Photovoltaikmodule von Heckert-Solar aus Sachsen genügen den höchsten Qualitätsansprüchen (11 Jahre Produktgewährleistung).

Die polykristallinen Module haben dank ihrer Plus-Sortierung einen extrem hohen Wirkungsgrad. Auch das hervorragende Schwachlichtverhalten sorgt für überdurchschnittlich hohe Erträge.

Wechselrichter SMA »SunnyBoy« oder »SunnyTripower«

Die Wechselrichter und die optionalen Komponenten stammen vom Technologieführer SMA aus Hessen.

Exakt auf einen optimalen Anlagenwirkungsgrad abgestimmt, wird der Gleichstrom in 230 V-Wechselstrom umgewandelt. (Maximaler Wirkungsgrad 97 %!)

SMA - Sunny Boy Wechselrichter
SMA - Tripower Wechselrichter

Solarthermie

Heizkosten sparen mit Solarkollektoren

Solarkollektoren eignen sich ideal zur Heizungsunterstützung. Übers Jahr gerechnet, liefern sie bis zu 60 Prozent der Energie, die für die Warmwasserversorgung eines durchschnittlichen Ein- bis Zweifamilienhauses nötig ist. Weil sie im Sommer durch die starke Sonneneinstrahlung den Warmwasserbedarf meist komplett decken, kann die Heizung ausgeschaltet bleiben. In den sonnenarmen Wintermonaten wird das Wasser durch die Heizung erwärmt.

So einfach funktioniert ein Sonnenkollektor

Zwischen Sonnenkollektor und Warmwasserspeicher zirkuliert eine völlig unschädliche Flüssigkeit (Wasser + Frostschutzmittel). Sie wird durch die Sonne erwärmt und gibt die Wärme an das Wasser im Speicher ab, bevor sie wieder in den Kollektor geleitet wird. Das ganze System ist ein geschlossener Kreislauf.

Sonnenkollektor Vitosol 200-F von Viessmann

In vielen Finger-Häusern hat sich dieser leistungsstarke Flachkollektor bewährt. Er eignet sich perfekt zur platzsparenden In-Dach-Montage und hat mit seinen 5,25 Quadratmetern Bruttokollektorfläche einen sehr hohen Wirkungsgrad. Zudem lässt er sich einfach in fast jedes Heizsystem integrieren. Unsere Kunden kombinieren diesen Sonnenkollektor gerne mit ihrer Wärmepumpe.

Noch mehr Möglichkeiten, Sonnenenergie zu nutzen

Ein hochleistungsfähiger Vakuumröhrenkollektor steigert den Wirkungsgrad Ihrer Solaranlage zusätzlich.

Viessmann - Vitosol 200-F Produktschnitt Sonnenkollektor
Viessmann Sonnenkollektoren
Viessmann - Vitosol 200-T Vakuumröhrenkollektor

Aktion TECHNIK PLUS

Wir bieten Ihnen mit der Aktion TECHNIK PLUS Haustechnikprodukte zum unschlagbaren Vorzugspreis an.

> Weitere Informationen zur Aktion TECHNIK PLUS

Aktion TECHNIK PLUS
Mit der Aktion TECHNIK PLUS erhalten Sie Haustechnikprodukte zum Top-Preis für Ihr Fertighaus.