Zentralstaubsauger für Ihr Finger-Haus

So komfortabel kann Sauberkeit sein

Mehr Saugkraft, wenig Lärm und viel Komfort – immer mehr Bauherren rüsten ihr Fertighaus mit einer zentralen Staubsaugeranlage aus. Dabei wird das Zentralaggregat abseits der Wohnräume im Keller oder auf dem Dachboden installiert und über ein festes Rohrsystem mit Saugdosen in den Räumen verbunden.

Zum komfortablen Staubsaugen brauchen Sie jetzt nur noch den handlichen Saugschlauch mit Teleskoprohr und Bodendüse. Störende Kabel gehören ebenso der Vergangenheit an wie das mühsame Wuchten des Staubsaugers von Etage zu Etage.

Freuen Sie sich auf mehr Sauberkeit im ganzen Haus – gönnen Sie sich und Ihrem Finger-Haus eine zentrale Staubsaugeranlage.

Wie funktioniert ein Zentralstaubsauger?

Einfacher kann Staubsaugen nicht sein: den Schlauch in eine der Saugdosen stecken, einschalten und sofort circa 40 Prozent mehr Saugkraft abrufen als mit einem herkömmlichen Staubsauger. So haben Staub und Schmutz keine Chance. Zusatzplus für Allergiker: Es gelangt kein Staub zurück in den Wohnraum.

Im Lieferumfang unseres bewährten Zentralstaubsaugers sind zwei Schlauchanschlussdosen ebenso wie ein 9 m langer Saugschlauch mit Zubehör und 3-stufiger Saugstärkenregulierung bereits enthalten. Für noch mehr Komfort setzen wir Ihnen gerne weitere Anschlussdosen in Ihrem Fertighaus.

Nutzungskonzept eines Zentralstaubsaugers in einem Fertighaus.

Aktion TECHNIK PLUS

Wir bieten Ihnen mit der Aktion TECHNIK PLUS Haustechnikprodukte zum unschlagbaren Vorzugspreis an.

> Weitere Informationen zur Aktion TECHNIK PLUS

Aktion TECHNIK PLUS
Mit der Aktion TECHNIK PLUS erhalten Sie Haustechnikprodukte zum Top-Preis für Ihr Fertighaus.