FingerHaus als Arbeitgeber

Familienfreundliches Arbeiten

Seit mehr als 15 Jahren handelt FingerHaus bereits bewusst familienfreundlich: flexible Arbeitsmodelle, Mitarbeiterinnen in Führungspositionen mit Teilzeitmodellen, Montagetätigkeiten in der Region sowie eigene individuell auf die Mitarbeiter und deren Familien abgestimmte Modelle gehören u. a. zu den familienfreundlichen Arbeitsbedingungen, die sich FingerHaus auf die Fahne geschrieben hat. Das stärkt die Zufriedenheit und Motivation der Belegschaft, bewiesen durch die geringe Personalfluktuation. Familienfreundlichkeit zahlt sich aus und ist ein Baustein des FingerHaus-Qualitätsanspruchs.

  • Arbeitsumfeld: flexible Arbeitszeiten, jährlich 30 Tage Urlaubsanspruch, modernste Arbeitsmittel/-plätze, individuelle Möglichkeiten für Teilzeitbeschäftigung, Elternzeit für Väter, mindestens zwei Betriebsveranstaltungen pro Jahr, Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Ausbildung: Prüfungsvorbereitung, innerbetrieblicher Unterricht, Mitwirken von unterschiedlichen Azubi-Projekten (wie z. B. Berufsinformationstag „Ausbildung LIVE erleben“, handwerkliche Projekte), Teilnahme an I am MINT, bei entsprechender Leistung der Auszubildenden Übernahme in ein Arbeitsverhältnis, Kennlerntag für Auszubildende
  • Entgeltpolitik: überdurchschnittliche, leistungsgerechte Bezahlung, allgemeine jährliche Entgelterhöhungen, freiwilliges Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen und betrieblicher Altersvorsorge
  • Mitarbeiterführung: gutes Betriebsklima, fairer und ehrlicher Umgang untereinander, flache Hierarchien, Mitgestaltung von Arbeitsprozessen, große Handlungsspielräume, schnelle Entscheidungsfindung und -umsetzung
  • Montage: Bereitstellung eines Kolonnenfahrzeuges, Übernahme der Übernachtungskosten im Einzelzimmer, überwiegend 4-Tage-Woche, Stellung der Arbeitskleidung, flexibler kurzfristiger Urlaub bei familiären Angelegenheiten, Gutscheine von Sodexo
  • Philosophie: Verantwortung gegenüber den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Motivation und Identifikation als höchstes Gut, Transparenz und offene Türen, hierarchieübergreifende, familienorientierte Unternehmens- und Mitarbeiterpolitik
  • Weiterbildung - bei beidseitigem Bedarf: Teilnahme an Seminaren, Förderung von individueller Weiterbildung (Kostenzuschuss oder Freistellung), kontinuierliches Angebot an internen Fortbildungen
  • Partner: Regionale und deutschlandweite Kooperationen für familienfreundliche Personalpolitik, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Unternehmensprogramm „Erfolgsfaktor Familie“), Wirtschaftsförderung und Regionalmanagement Waldeck Frankenberg GmbH („Job-Tandem der Karriereservice für Paare" für berufliche Perspektiven in der Region.), Schulen im Landkreis Waldeck-Frankenberg

Sonderpreis "Väterfreundliche Personalpolitik" für FingerHaus

Aktuelle Stellenangebote für Fach- und Führungskräfte

Wir bieten qualifizierten Fach- und Führungskräften ein verantwortungsvolles und interessantes Betätigungsfeld, einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen und natürlich eine leistungsgerechte Bezahlung. Wenn Sie gerne dazu beitragen möchten, pro Jahr über 700 Träume vom Eigenheim zu realisieren, sollten Sie sich bei uns bewerben.

Hier geht´s zu den Stellenangeboten.