Jetzt Hauskatalog anfordern! KONTAKT PRESSE KARRIERE
Jetzt Hauskatalog anfordern!

BAUHAUS in Perfektion

Was ist ein Bauhaus?

Das Bauhaus wurde 1919 von Walter Gropius in Weimar gegründet – zunächst als Kunstschule – dies war damals etwas vollkommen Neues. Hier wurden Kunst und Handwerk zusammengeführt: Kunst, Architektur und Design unter einem Dach.

Berühmte Mitwirkende waren u. a. Wagenfeld, Itten, Feininger, Klee und Kandinsky. 1933 erfolgte wegen der Machtergreifung der Nationalsozialisten die Schließung. Die Gründer wollten gesellschaftliche Unterschiede zwischen Kunst und Handwerk besei tigen und das Kunsthandwerk „beleben“. Schönes, anspruchsvolles sollte trotz indus trieller Fertigung auch zeitlos schön bleiben und für alle gesellschaftlichen Schichten bezahlbar sein.

Unter anderem sorgen die Geradlinigkeit und Schlichtheit dafür, dass der Stil Vielen über die Jahrzehnte hinweg gefällt. Das Klare und Zeitlose sorgt in allen Bereichen dafür, dass „solche“ Stilrichtungen eine breite Anhängerschaft haben – und kurzfris tige „Hypes“ überdauern. Das Schlichte, Reduzierte und Funktionale ist maßgeblich.

Und auch wir lieben das Schlichte beim Entwickeln der Häuser – manchmal garniert mit verspielten Elementen, je nach Zielgruppe.

PDF-Download: FingerHaus Broschüre "100 Jahre Bauhaus"

Bauhausgebäude Dessau - Weltkulturerbe seit 1996

 

 

Moderne Architektur für anspruchsvolle Bauherren

Mit klaren, puristischen Flachdachentwürfen interpretieren wir den Bauhaus-Stil ganz modern und passen ihn an heutige Ansprüche an. Große Glasflächen holen Licht und gute Laune ins Haus, die klare Außengestaltung spiegelt den geradlinigen Charakter wider.

AT 100

Freiraum zum Wohlfühlen

Schlicht und mit klassisch-klaren Linien verfolgen wir hier die Bauhaus-Architektur. Besondere Plätze um das Draußensein zu genießen bieten im Obergeschoss die Loggia und im Erdgeschoss der große überdachte Terrassenbereich. Der geräumige Wohn-/Essbereich mit offener Küche ist das Zentrum des Hauses und dank der breiten Glasfronten hell und einladend. Im Obergeschoss freuen sich die Kinder über viel Platz im eigenen Zimmer, die Eltern über eine eigene Ankleide und alle zusammen über ein großzügiges Bad.

PDF-Download: Exposé AT 100 - 100 Jahre Bauhaus

Weitere Informationen zu unserem Hauskonzept AT 100 >

 

AT 200

Klare Linien und großzügige Räume

Modern, puristisch und mit klarer Linienführung zeigt sich der Baukörper. Die Fassade mit Erker lockert das Gesamtbild des Hauses auf und verleiht ihm zusätzlichen Charme. Die Raumaufteilung im Erdgeschoss bekommt mit der Kochinsel, die den Wohn- und Essbereich verbindet, eine zentrale Bedeutung. Das Obergeschoss bietet mit seiner Geradlinigkeit viel Platz für die Bewohner. Ein großes Bad für die Eltern und ein separates Dusch/WC für die Kinder schaffen hohen Komfort.

PDF-Download: Exposé AT 200 - 100 Jahre Bauhaus

Weitere Informationen zu unserem Hauskonzept AT 200 >

MAXIM

Gute Ideen im Fokus

Viel Platz, eine stylische Architektur und helle Räume machen MAXIM zu einem ganz besonderen Haus – und das alles auch mit Einliegerwohnung. Offenheit und viel Licht prägen den Wohn-/Essbereich mit der direkt angeliederten Küche im attraktiven Erker. Der Übergang in die Einliegerwohnung erfolgt über den Garderobenbereich, kann aber je nach Bedarf auch geschlossen geplant werden. Im Obergeschoss gibt‘s beim Möbel planen keine Einschränkungen durch Dachschrägen – alle Räume wirken großzügig und hell. Der absolute Frauenschwarm ist natürlich die separate Ankleide am Elternschlafzimmer.

PDF-Download: Exposé MAXIM - 100 Jahre Bauhaus

Weitere Informationen zu unserem Hauskonzept MAXIM >

MEDLEY 3.0

Raffiniert im Detail

Ein elegantes Haus mit viel Wohnfläche, großen Fenstern und architektonischen Highlights machen MEDLEY 3.0 zu etwas ganz Besonderem. Alle Sonderbauteile wie das Haustürvordach der Eckerker am Wohnbereich aber auch die flexible Terrassenüberdachung unterstreichen die klare Linienführung. Im Erdgeschoss überzeugt das Haus nicht nur durch den komfortablen Wohn-Essbereich, der vor allem durch den zusätzlichen Erker einen besonderen Pfiff erhält. Das zusätzliche Zimmer kann als Gäste oder Arbeitszimmer genutzt werden.

PDF-Download: Exposé MEDLEY 3.0 - 100 Jahre Bauhaus

Weitere Informationen zu unserem Hauskonzept MEDLEY 3.0 >

 

 

Impressionen im Bauhaus-Stil

So kann anspruchsvolles, modernes Wohnen heute aussehen! Wir planen und bauen gern auch Ihr Finger-Haus im Bauhaus-Stil. Lassen Sie sich für Ihr Traumhaus inspirieren und sprechen Sie uns an.